Aromamassage


Aromamassage kombiniert zwei der ältesten Heilverfahren der Menschheit.
Zum einen die Massage die sich aus dem instinktiven Reiben, Drücken, Kneten und Streichen schmerzender Stellen zu einer speziellen Therapie entwickelt hat und zum anderen die Heilwirkung von aromatischen Pflanzeninhaltsstoffen.

 

Zur Aromamassage wird ein individuell zubereitetes Öl verwendet. Es besteht aus einem Basisöl, ein pflanzliches Öl z. B. Weizenkeim, dem mehrere ätherische Öle zugesetzt werden. Ätherische Öle sind hochkonzentrierte, stark duftende Stoffe, die aus Blüten, Blättern, Nadeln, Fruchtschalen, Wurzeln, Holz u. a. durch unterschiedliche Verfahren gewonnen werden. Durch ihre Flüchtigkeit und lipophilen Eigenschaften haben ätherische Öle ein hohes Durchdringungsvermögen.

 

Sie sind in 10-20 min durch die Haut aufgenommen und haben in ca. 2 h den Körper durchdrungen. Daher haben ätherische Öle bei äußerer Anwendung oft eine höhere therapeutische Wirkung als bei Einnahme. Viele Öle haben gute kosmetische Eigenschaften. Sie sind hautpflegend, beleben müde Haut, beruhigen gerötete und iritierte Haut und sorgen für gesundes Haar. Aber Düftöle können noch mehr.

 

Sie haben eine erstaunliche Wirkung auf unsere Stimmung. Mit den Düften können je nach Auswahl entspannende, anregende, konzentrationsfördernde, geistig erfrischende, aufheiternde, bei Hitze abkühlende oder bei Kälte erwärmende Wirkungen erzielt werden. Eine Aromamassage kann also sowohl Ihren Körper als auch Ihren Geist beeinflussen.

 

Dauer: 20-60 min.
Ort: Prophysio

Prophysio
Praxis für Physiotherapie & Shiatsu
Annette Hückel

Schloss Gundorf
Leipziger Str. 206
04178 Leipzig

 

Tel.: 0341 68677-895
Fax: 0341 68677-897
 
prophysio-hueckel@t-online.de

 

Wir sind Montag bis Donnerstag 7.30-21.00 Uhr
und Freitag
7.30-18.00 Uhr
für Sie zu erreichen.

{"value":"\n